Chronik

Sessionsauftakt am Ziegenbocksdenkmal

ZiBoMo Münster Wolbeck. Wolbecker Narren feiern den Sessionsbeginn endlich wieder auf dem Marktplatz in Wolbeck.

Ordenswechsel der Session 2020 steht an

Unter dem gestrengen Blick von ein paar Schaulustigen wurden die Orden auf dem Dach der Hippenresidenz Sültemeyer schon mal der neuen Session angepasst. Angetreten zu dieser Aufgabe sind Hippenmajor 2019 Dirk I. Mentrup mit Adjutant Henning Blees, Jugendhippenmajor Florian I. Mentrup mit seinen beiden Adjutanten Gesa Hoffmann und Jonas Cadura.

Tanzgruppen vernetzen sich

Gemeinsam geht´s besser – getreu dieser Tatsache trafen sich am Dienstagabend im Restaurant „Scharfer Zahn“ die Jugend- und Tanzbeauftragten der münsterschen Karnevalsgesellschaften, die auch Tanzgruppen haben.

Tanzgruppenvorstellung 2020 KG ZiBoMo Wolbeck

Wenn es den Titel „Das tanzende Dorf“ gäbe, wäre Wolbeck wohl Daueraspirant auf diese Auszeichnung: Was die Karnevalsgesellschaft ZiBoMo am Sonntagnachmittag im Festzelt neben der Feuerwache im Rahmen der Tanzgruppenvorstellung präsentierte, glich einem Feuerwerk der Superlative.

Ein gut gefüllter Reisebus mit prallvollem Anhänger für jede Menge Gepäck, Sporttaschen und Musikanlagen machte sich am Freitag, den 6. September auf den Weg zur Jugendherberge Koppelschleuse in Meppen. Doch bevor

Oktoberfest der ZiBoMo, die  neunte Auflage, und ganz Wolbeck ist dabei! Ganz Wolbeck ? Nun ja gesehen auf die rasant steigende Einwohnerzahl in und um Wolbeck ist es statistisch gesehen so gut jeder oder jede Fünfte, aber immerhin, das kann sich doch sehen lassen.

„Wer von Euch kennt  den Wolbecker Ziegenbock?“ mit dieser Frage begrüßten die Repräsentanten der KG ZiBoMo am Freitagmorgen alle Erstklässler in der neuen Grundschule Nord und in der Nikolaigrundschule.

Nach den erfolgreichen Aktionen wie dem Wolbecker Banküberfall und dem Wolbecker Boxenstopp startete der Gewerbeverein Wolbeck am 07.07. vor Thier-Hülsmann mit dem Ziegenüberfall. Die KG ZiBoMo ist natürlich auch dabei.