KG ZiBoMo nimmt mit rund 100 Aktiven am Sternenmarsch im Münster zur Prinzenproklamation teil.

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - https://zibomo.de/images/phocagallery/2015/2015_11_14_Sternenmarsch

Die Prinzenproklamation in Münster ist ein freudiger Anlass zu Karnevalsbeginn, jedoch war bereits am Wolbecker Marktplatz zu spüren, dass die Freude bei den Teilnehmern der KG ZiBoMo nicht so unbeschwert war, wie sonst. Viele Gespräche und Gedanken waren bei den Opfern und den Angehörigen der Pariser Terroranschläge.

Trotzdem folgte die KG ZiBoMo unter Leitung ihres Präsidenten Torsten Laumann dem Ruf der Traditon und dem Brauchtumsgedanken und nahm am Sternenmarsch der Münsteraner Karnevalsgesellschaften wie geplant teil. Auch im Münster war die sonst ausgelassene Heiterkeit nicht so unbeschwert wie sonst. Die Anteilnahme am Schicksal der Opfer und die Freude am Feiern lassen sich nicht einfach übereinanderlegen und so sprach Helge Nieswand nach dem Einmarsch der Vereine von einem klaren Zeichen des Zusammenhalts und bat um eine Schweigeminute.

Oberbürgermeister Makus Lewe nahm diesen Gedanken auf und betonte, dass er mit seinem Besuch auf der karnevalistischen Bühne denen entgegentreten möchte, welche versuchen die Freiheit der Begegnung sowie Werte und Traditionen mit sinnlosem Terror zu überziehen.

„Je suis paris“