KG ZiBoMo Wolbeck, KITA Party im Haus des Sports verzaubert alle..

Was für ein Fest, dem Jaguar war der Schwanz abgerissen, so wild hatte er mit dem Krokodil im Kreis getanzt, aber kein Problem, die Giraffe hatte alles dabei, um schnell zu helfen. Auf der Party tummelte sich so fast alles was die Fantasie erlaubt, sogar ein Drache (wenn auch ein ganz kleiner) war mit Ritter alias Melanie Runde gekommen, um mit der ZiBoMo und den Kindern der Wolbecker Kindereinrichtungen ordentlich Karneval zu feiern.

Nach Einmarsch von Jugendhippenmajorin Leah I. und Andreas II. mit ihren Adjutanten wurde gleich das Sessionslied gesungen und anschließend präsentierten die Tanzmariechen ihren Gardetanz. Aber „Mitmachen“ war in erster Linie angesagt, und so präsentierten die Kitas "Am Schulzentrum" "Am Drostenhof" "St. Nikolaus Mechthild und "Holtrode“ ihre Programme aus Tanz und Gesang, die alle zum Mitfeiern einluden.

Bei so viel Engagement dürfen natürlich ein Paar Orden nicht fehlen und so wurden die Erzieher stellvertretend für alle von Leah I. und Andreas II. mit ihren Sessionsorden ausgezeichnet.

Als ob sie drauf gewartet hätten, dass die Tanzfläche gerade frei wurde, stürmten jetzt ein Haufen kunterbunter Trolle in die Halle und nach dem Motto "Glücklich sein steckt in jedem Troll" präsentierten die Lttle Sunshines ihren Showtanz. Nach tosendem Applaus war sogar noch Luft für eine Zugabe. Jetzt waren aber auch alle anderen nicht mehr zu bremsen und gestärkt durch Getränke und kleinen Knabbereien, ging es für alle auf die Tanzfläche.

Zum Höhepunkt der Feier rief dann aber Melanie Runde mit Drache Scrooge auf, die mit den Kindern zusammen die Ritterprüfung bestehen musste und dabei so einige magische Fallen zu meistern hatte. Verzwickte, verschachtelte Zauberstäbe, trockengelegte Zeitung und Julias verschwundener Ring, da gingen einige verzaubernde und fesselnde Sachen schief… aber der kleine Drache konnte es am Ende richten! Hat er ja auch versprochen!

Alle Bilder...