Sessionseröffnungstraining in Wolbeck... sie tanzen wieder... 47 Tänzerinnen auf dem Weg in die neue Session.

Wir befinden uns im Jahre 2018 n.Chr. Ganz Wolbeck ist vom Winterschlaf besetzt... ganz Wolbeck? Nein! Eine von unbeugsamen Tänzern besetzte Tanzgruppe hört nicht auf, dem Sesselsitzen Widerstand zu leisten. Und das Leben ist nicht leicht für die unermüdlichen Trainer und Betreuer, die als Besatzung in den befestigten Lagern Little Sushines, Teens, Blau-Gelb und Tanzmariechen dienen...

Monika Westenberg begrüsste die alten und neuen Tänzerinnen am Samstagmorgen zum Sessionseröffnungstraining in der Turnhalle am Schulzentrum. Heute stand das Kennenlernen und sportlicher Spaß im Vordergrund. Auch Hippenmajor Andreas II. Westenberg und einige Vertreter des Wolbecker Männerballetts waren der Einladung gefolgt und kamen bei den "Spielen" mit Nicole & Sarah ordentlich ins Schwitzen.

Nach 90 Minuten Spaß am Schwitzen war aber sogar auch schon eine erste Choreografie unter Anleitung von Trainerin Lara Scheel einstudiert. Die Session kann also kommen.

Ab heute trainiern die Tänzerinnen wieder zweimal die Woche, um bis zur Tanzgruppenvorstellung am 14.10.2018 ihre Tänze Bühnenreif zu haben. Wir freuen uns darauf! 

Alle Bilder...