Oktoberfest der ZiBoMo, die  neunte Auflage, und ganz Wolbeck ist dabei! Ganz Wolbeck ? Nun ja gesehen auf die rasant steigende Einwohnerzahl in und um Wolbeck ist es statistisch gesehen so gut jeder oder jede Fünfte, aber immerhin, das kann sich doch sehen lassen.

Damit sind wir dann auch schon mitten im Oktoberfestthema, sich sehen lassen.

Während so mancherorts die Oktoberfeste schon wieder verschwunden sind, freuen wir uns stets wachsender Beliebtheit unserer zünftigen Abende. Gefragt nach den Beweggründen gerade in Wolbeck diese bayrische Tradition mit westfälischem Anstrich zu feiern, werden uns immer wieder einige sehr treffliche Argumente von unseren Gästen geliefert.

Das Oktoberfest im Herbst ist auch ein wenig wie der ZiBoMo Karneval im Vorfrühling, da man ja von Winter nun kaum noch sprechen kann. Man trifft sich im Festzelt an der Feuerwache, ob mit seinen Nachbarn, dem Kegelclub oder, und das ist immer wieder schön miterleben zu dürfen, mit den Freundinnen und Freunden von damals, egal ob aus der Schule, dem Sportverein oder der Gemeinde.

Als zweiter Grund wird uns genannt, das es fast nur in Wolbeck möglich ist, wo jung und nicht mehr ganz so jung in toller Stimmung friedlich miteinander feiern können.

Auf diese beiden Hauptfaktoren sind wir besonders stolz!  Es zeigt uns als Veranstalter das wir zusammen unseren Partnern aus allen Bereichen vom Service über die Musik bis zu den Sicherheitskräften einem Konzept folgen, welches genau auf die Wünsche all unserer Gäste zugeschnitten ist.

Gleichwohl gilt es sich nicht nur auf Traditionen auszuruhen, sondern mit jedem neuen Oktoberfest wollen wir Ergänzungen nach dem Wunsch unserer Gäste hinzufügen.

So gibt es erstmalig einen Biergarten direkt vorm Festzelt. Dank der Unterstützung des Grünflächenamtes der Stadt Münster können wir mit unserem  gut 1400 m² großen Festzelt einige Meter tiefer ins Gelände und nutzen dazu nun den größeren Vorplatz.

Pünktlich am Freitag und Samstag laden wir schon ab 17:00 Uhr in den Biergarten ein. Unserer Cateringpartner hält exklusiv für alle Gäste frisch zubereitet bayrische Schmankerl  vor.

Damit wollen wir alle Mitbürgerinnen und Mitbürger aus nah und fern einladen uns und unser Fest einfach mal unverbindlich kennenzulernen. Einlass ins Festzelt ist dann ab 18:00 Uhr und ab 19:11 Uhr steigt dann eine fulminante Party bis um Mitternacht.

Für gut 2.200 Gäste haben  jeden Abend ausreichend Platz, davon können die 1.800 Sitzplätze im Vorverkauf reserviert werden. Alle Details zu den Tickets finden sich auf https://oktoberfest.zibomo.de .

Mit „Die Alpenbanditen“ ist es uns gelungen eine in ganz Deutschland bekannte und extrem stimmungsvolle Oktoberfestband zu gewinnen.

„Willkommen bei der heißesten Oktoberfest-Band der Welt“, so stellen sich die Musikanten auf ihre homepage vor. „Geboten werden viele Hits der Volksmusik, die traditionellen Wiesnhits, moderne und kultige Schlager sowie die Hüttenhits vom Apres Ski. Auch die Neue Deutsche Welle, amtliche Auszüge des Rock'n'Roll und die frechen Partylieder vom Ballermann werden eingebunden.“

Also, wir sind bereit und freuen uns auf alle Gäste zum Oktoberfest 2019 !

… und wenn ihre neuen Nachbarn das noch nicht kennen, einfach mitnehmen !