Durch die Coronapandemie fiel im vergangen Jahr auch der alljährliche Schülerwettbewerb der KG ZiBoMo für alle Grundschulkinder anders aus. Die KG ZiBoMo startet diesen Wettbewerb zu Beginn eines jeden Jahres. Alle Grundschüler erhalten eine kleine Aufgabe in Form eines Rätsels oder dürfen kreativ zum Karneval tätig werden. Neben karnevalistischen Trostpreisen erwartet die Gewinnerkinder eines jeden Jahrganges die Mitfahrt auf einem der Umzugswagen der KG bzw. der Alten Räuber. 

Durch den Distanzunterricht und die Einschränkungen durch die Pandemie gestaltete sich eine Durchführung dieses Wettbewerbs sehr schwierig. An eine Auswertung oder gar einen Umzug war in diesem Jahr nicht zu denken.  

“Wir möchten alle Teilnehmer/innen zu Gewinnern machen”, hat sich der Vorstand der KG vorgenommen.

Jetzt ist die Gelegenheit gekommen. Im Rahmen der Projektwoche zum Thema Schule mit Courage findet am heutigen Mittwoch ein Thementag für die Schülerinnen und Schüler der Nikolaischule statt. Neben einem Spielmobil und vielen Aktivitäten werden einige Aktive der ZiBoMo allen Kindern ein Eis als kleines Dankeschön für ihre Teilnahme am Wettbewerb ausgeben. 

Für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Wolbeck Nord ist ebenfalls eine ähnliche Aktion geplant.  

Selbstverständlich dürfen sich alle auf einen neuen Wettbewerb zu Beginn des neuen Jahres freuen.
Seid sicher, wir lassen uns wieder etwas Kreatives für die Wolbecker Grundschüler einfallen!