“Närrischer Schülerwettbewerb” der ZiBoMo für die Grundschulkinder abgeschlossen

Bereits am Freitag, dem 18.2.2022 zogen der amtierende Hippenmajor Martin II Graß sowie die Jugendhippenmajorin Rieke I Westenberg unter den Augen der Schulleitungen der Wolbecker Grundschulen sowie des Präsidenten der ZiBoMo Torsten Laumann, aus allen richtigen Lösungsblättern die Gewinnerkinder eines jeden Jahrgangs.  520 Mädchen und Jungen der Wolbecker Grundschulen waren in den letzten 2 Wochen aufgefordert, beim “närrischen Schülerwettbewerb” der ZiBoMo mitzumachen.  Die ZiBoMo hat sich zum Ziel gesetzt, soviel Karneval wie möglich zu den Menschen zu bringen und sind damit bei den Jüngsten auf positive Resonanz gestoßen. Viele rätselfreudige Kinder haben ihr richtiges und bunt gestaltetes Lösungsblatt eingereicht.

In diesem Jahr galt es, ein Wortsuchrätsel zu lösen und die richtigen Begriffe herauszuschreiben. Entgegen unserer Tradition, den Erstplatzierten eines jeden Jahrgangs die Möglichkeit zu geben, auf einem der Umzugswagen der ZiBoMo im großen Umzug mitzufahren, mussten wir in diesem Jahr umdisponieren.  

Am heutigen Mittwoch hatte nun die Spannung ein Ende.  Bei einem Besuch in den bunt geschmückten Grundschulen verkündeten Monika Westenberg und Torsten Laumann die Gewinnerkinder und überreichten die Preise für alle Jahrgänge. Besonders groß war die Freude bei den Gewinnern der 1. Plätze. Die Kinder und ihre Familien erwartet ein Besuch beim Zirkus Alfredo auf den Kulturwiesen im Sommer dieses Jahres.  Die Gewinnerkinder des 2. Platzes erhielten einen ZiBoMo Schal und die drittplatzierten einen Gutschein für die Eisdiele Misurina in Wolbeck.  

Strahlende Augen und ein mehrfaches Hipp-Hipp, Meck-Meck lässt schon heute die Motivation zur Teilnahme am Wettbewerb im kommenden Jahr spüren.

Alle Bilder...