Nach 2 Jahren konnte am Samstag den 17.09. endlich wieder unsere ZiBoMo Fahrradtour stattfinden, die in diesem Jahr von den JUKAs geplant, vorbereitet und durchgeführt wurde. Mit rund 35 Teilnehmern ging es pünktlich um 14:11 vom Wolbecker Marktplatz aus los. Der Zwischenzeitliche Regen konnte der guten Stimmung nichts anhaben.

Nach einer guten Stunde kam die „Fahrrad Karawane“ am Ballonplatz in Gremmendorf an, wo wir dieses Jahr unseren Zwischenstopp abhalten durften. Neben belegten Brötchen und Mettendchen gab es natürlich zur Stärkung auch ein paar Kaltgetränke.

Nach einer guten Stunde aufwärmen und stärken wurde die letzte Etappe angetreten, die bei Familie Fischer in Wolbeck endete.

Dort gab es neben leckeren Würstchen auch selbstgemachte Salate und weitere Leckerrein.

Vielen Dank noch einmal an alle die mitgefahren sind und uns bei den Vorbereitungen geholfen haben.