v.l.: Luca Fischer, Niklas Fischer, Sascha Welling, Nico Klein, Steffen Steinbrede, Julia Krause, Christian Pennekamp, Leah Westenberg, Matthias Fischer und Florian Schöning es fehlen: Janine Klein, Yannis Landwerth, Niklas Schröder, Daniel Schröder.

 

Liebe ZiBoMo-Freunde,
zunächst wollen wir uns bei unserem Hippenmajor Andreas II. „Weste“ Westenberg, seinen Adjutanten Frank Krause und Martin Graß und natürlich auch bei unserer Jugendhippenmajorin Leah I. Westenberg und ihrer Adjutantin Mara Bruns für eine fabelhafte Session mit vielen Höhepunkten bedanken. Es war uns eine große Freude, euch auf die karnevalistischen Bühnen in Münster und Umgebung zu begleiten. Leah hat nach ihrer Session als Jugendhippenmajorin den Weg zu uns gefunden und verstärkt unsere Truppe ab der kommenden Session um ein weiteres weibliches Mitglied. Herzlich willkommen!

Nun wird es Zeit den Blick auf die kommende Session zu richten, die für uns JuKa‘s eine ganz besondere in vielerlei Hinsicht werden wird. Bei der letzten Mitgliederversammlung wurden wir als offizielles Organ der ZiBoMo in die Satzung aufgenommen. Damit haben wir ein lang ersehntes Ziel erreicht. Danke für Euer Vertrauen und für die unglaubliche Unterstützung in den letzten fünf Jahren.

Was, fünf Jahre? Ja, tatsächlich fünf geile Jahre liegen bereits hinter uns. Wir haben in dieser Zeit jede Menge Spaß zusammen gehabt, viel zusammen erlebt und das wichtigste: es sind wirklich gute Freundschaften entstanden. Wir haben noch lange nicht genug und momentan sind viele Projekte in Planung. So arbeiten wir JuKa’s aktuell daran, unseren Wagen von Grund auf neu zu gestalten, damit wir in unserer Jubiläumssession noch einen draufsetzen können. Mehr wird an dieser Stelle noch nicht verraten, aber ihr dürft gespannt sein auf unser neues Gefährt. Spenden dafür werden dankend entgegengenommen.

Wir freuen uns riesig darauf mit unserem neuen Hippenmajor Dirk Mentrup I. und seine beiden Adjutanten Christian Wolbeck und Henning Blees um die Häuser zu ziehen und werden keinen Versuch auslassen, dem neuen Hippenmajor die ein oder andere Kaltschorle (vielleicht getarnt als Ziegenmilch) unterzujubeln. Besonders freut uns, dass Wolbecks Jugend in diesem Jahr hervorragend vertreten sein wird. Wir sind stolz, dass die ZiBoMo in diesem Jahr neben dem neuen Jugendhippenmajor Florian II. Mentrup mit seinen Adjutanten Gesa Hoffmann und Jonas Cadura auch das Stadtjugendprinzenpaar mit Kristin I. Steinbrede und Rene I. Kramer stellen wird und werden alle tatkräftig unterstützen.

Auf eine grandiose Session 2018 / 2019 ein dreifach kräftiges
„Hipp-Hipp, Meck-Meck“!

Närrische Grüße von Euerm Ersten JuKa,
Nico Klein