v.l.: Sascha Welling, Luca Fischer, Matthias Fischer, Nico Klein, Niklas Fischer, Florian Schöning, Steffen Steinbrede, Janina Klein, Leah Westenberg Es fehlen: Niklas Schröder, Yannis Landwerth, Christian Pennekamp

 

Liebe ZiBoMo-Freunde,

eine unglaublich schöne Session mit Dirk I. und Florian II. liegt hinter uns. Gemeinsam mit ihren Adjutanten, Christian und Henning, sowie Gesa und Jonas haben wir die karnevalistischen Bühnen in Münster und am Angelstrand gerockt. Wir haben Samba getanzt, sind der Ziege hinterher und haben sogar die Sterne am Himmel tanzen lassen.

Das absolute Highlight der vergangenen Session war für uns jedoch zweifelsfrei der Ziegenbocksmontagsumzug, bei dem wir stolz unseren von Grund auf neu gestalteten Karnevalswagen bei Sambawetter präsentieren konnten. Nach arbeitsintensiven Monaten ist unser Wagen pünktlich zum ZiBoMo-Wochenende fertig geworden und wir konnten ihn mit dem Motto „Wolbeck's Junglecamp - Ich bin ein Juka, holt mich hier raus“ einweihen.

An dieser Stelle wollen wir uns noch einmal ganz herzlich bei allen Unterstützern, Sponsoren, Ideengebern und Helfern bedanken. Ohne Euch hätten wir das niemals geschafft. Zu unserem Bedauern muss unser Wagen im Moment draußen schlafen. Damit er in Zukunft wieder ein Dach über dem Kopf hat, sind wir dringend auf der Suche nach einer geeigneten Halle. Falls ihr selbst einen Stellplatz habt oder jemanden kennt, der jemanden kennt ... (ihr wisst schon), meldet Euch bitte bei Steffen Steinbrede.

Leider hat uns eins unser Gründungmitglieder nach fünf Jahren verlassen. Danke Daniel, für die vielen, unglaublich geilen Abende mit Dir. Du wirst uns sehr fehlen! Wir sind uns aber trotzdem sicher, dass wir Dich auch in Zukunft das eine oder andere Mal an der Theke treffen werden.

Wenn wir auf die kommende Session blicken, erwartet uns geballte Ziegen-Erfahrung. Von unserem neuen Hippenmajor, Klaus III., erwarten wir Einiges. Die Abende können gerne mit zahlreichen obligatorischen Tankstellen-Bierkaufpausen während unserer legendären Busfahrten starten und erst spät in der Nacht enden. Mit den Ziegenspezialisten Olaf und Michael hat Klaus aus unserer Sicht zwei absolute Profis an seiner Seite. Aufpassen müssen die Drei dennoch, dass ihnen unser bühnenerfahrener Jugendhippenmajor, Jonas I., mit seiner Adjutantin Gesa nicht die Show stiehlt.

Besonders gespannt sind wir schon auf die Bocknacht, die in dieser Session erstmalig stattfinden wird. Männer, das wird ein geiler Abend! Wir fiebern aber natürlich auch allen anderen Veranstaltungen entgegen und hoffen, dass wir in dieser Session wieder ausgelassen mit Euch feiern können.

Auf eine Spitzen-Session 2019 / 2020 ein dreifach kräftiges „Hipp-Hipp, Meck-Meck“!

Närrische Grüße von Euren Jukas