Der VorstandDer Vorstandv.l.: Susanne Möllers, Janine Klein, Monika Westenberg, Michael Breuer, Silvia Baalmann, Torsten Laumann, Matthias Schlüter, Andre Bergers, Tanja Greiner, Thomas Steinbrede und Christa Ebermann. Es fehlen: Thomas Deipenbrock, Steffen Steinbrede und Wilbernd Jäger.

 

Der Vorstand Die Zusammenarbeit im Vorstand unserer KG ZiBoMo ist – wie nicht anders zu erwarten – natürlich sehr geprägt von den derzeit geltenden Regelungen rund um die globale pandemische Situation. Ein großer Vorteil ist, dass wir für unsere ehrenamtlichen Aktiven das MS Office365 Paket anbieten können, das die Zusammenarbeit doch erheblich erleichtert.

Alle Sitzungen des Vorstands wurden in den vergangenen Monaten online durchgeführt. Nun mag manch einer denken, Karneval ist ausgefallen, was gab und gibt es da zu tun? Weit gefehlt, denn erstens kann Karneval genauso wenig ausfallen wie Weihnachten, Ostern oder die Tagesschau um 20 Uhr, und zweitens fiel der Karneval im Jahr 2021 eben anders aus. Aber auch das hat für viel Bewunderung bei unseren digitalen Gästen gesorgt. Damit nicht genug, der Vorstand hat zusammen mit allen Aktiven die Zeit „ohne Präsenzkarneval“ intensiv genutzt, um einmal die vorhandenen Strukturen zu beleuchten.

Er arbeitet derzeit an einer Ausrichtung für die nahe und fernere Zukunft. Wie sich herausstellte, ist dies auch zwingend notwendig, denn ehrenamtliches Engagement und die damit verbundenen verantwortungsvollen Aufgaben stets zu koordinieren, ist eine sich permanent verändernde Herausforderung, gerade dann, wenn die Dinge nicht mehr so sind wie „früher“.

Diesen Prozess zu steuern, zu moderieren und zu motivieren ist natürlich nicht immer einfach. So sind, wie in jedem Verein, der notwendige Veränderungen aufzeigt, auch in der KG ZiBoMo viele Gespräche notwendig, damit diese Veränderungen dann auch von allen getragen werden können. Für die kommende Session wird der Vorstand der KG ZiBoMo die Rahmenbedingungen so vorbereiten, dass möglichst alle Karnevalistinnen und Karnevalisten einen ZiBoMo in Präsenz genießen dürfen.

Die Verantwortung, einen sicheren und unbeschwerten ZiBoMo mitgestalten zu können, liegt jedoch bei uns allen gemeinsam, von A wie Akteur, über G wie Gast bis Z wie ZiBoMo-Hippenmajor. Als Vorstand arbeiten wir jeden Tag an einer für alle durchführbaren Lösung und wir können uns nur dem Appell der gesamten Veranstaltungsbranche anschließen: Jede Impfung bringt uns dem Karneval, so wie wir ihn kennen und lieben, einen Schritt näher.

Klingt einfach, ist es auch!

Thomas Deipenbrock
Vizepräsident